Willkommen in der Naturheilpraxis Sinn, Ihrer Praxis für Atlastherapie

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 9 Uhr - 12 Uhr
  Kontakt : 02331 787 1860

Die Atlastherapie und wingwave im Sport

Da Sportler ihren Körper regelmäßig an seine Grenzen oder darüber hinaus bringen, ist die Atlastherapie im sportlichen Umfeld besonders wichtig. Denn nur wenn sich die Muskulatur nach dem Sport und in Pausen richtig entspannen kann, bleibt sie gesund und erhält während des Sports die optimale Menge an Blut und Sauerstoff für Höchstleistungen. Darüber hinaus verkürzt sich über die verbesserte Entspannung die Regenerationszeit zwischen den Trainingseinheiten.

Haben Sie beim Sport schon einmal unerwartet und fest einen Ball gegen den Kopf bekommen? Dann haben Sie wahrscheinlich seitdem eine Atlasfehlstellung – ohne es zu merken. Oder Sie sind Torwart und ein- oder mehrmals mit dem Kopf beim Sprung heftig gegen den Pfosten geprallt? Oder Sie sind Mountainbiker und einmal ordentlich über den Lenker gegangen? Als Tennisspieler sind Sie vielleicht einmal heftig aufs Steißbein gefallen – ein Sturz, der die Wirbelsäule bis zum Atlas aus dem Lot bringen kann. Das häufigste Schleudertrauma im Sport ist das unerkannte Schleudertrauma!

Welchen Sport Sie auch machen, lassen Sie Ihren Atlas kontrollieren und sorgen Sie für ein gerades Becken. Die Auflösung von Beckenschiefständen und Beinlängendifferenzen beugt Arthrose von Hüfte und Knien vor. Ist das Becken gerade, wird der Knorpel von Hüfte, Knien und Füßen physiologisch genutzt. So sind hohe sportliche Leistungen für den Körper dauerhaft förderlich!

Durch die verbesserte Lungen- und Herz-Kreislauf-Tätigkeit, sowie durch die verminderten Verspannungen im Nackenbereich erhöht sich zudem die Sauerstoffmenge im Gehirn, so dass die Konzentrationsfähigkeit und mentale Fitness steigt. Das kann in vielen sportlichen Bereichen den entscheidenden Unterschied machen.

Über das Emotionsmanagement-Tool wingwave können Sie Ihre Leistung noch weiter steigern. An wen richtet sich wingwave? An alle, die von Stress-Gefühlen in ihrer Leistung gehemmt werden. Zum Beispiel an den Torwart, der Angst vor 11 Meter- Schüssen oder bestimmten Spielern hat. Genauso an Fußballspieler, die Angst vorm 11 Meter haben. 

Sie oder Ihr Kind sind sportlich aktiv?

Buchen Sie hier und jetzt Ihren persönlichen Wunschtermin!

Erstbehandlungen (1 Stunde) nur 78 Euro.

Folgebehandlungen (30 Minuten) nur 39 Euro.

Buchen Sie Ihren Termin