Willkommen auf der Webseite der Naturheilpraxis Sinn

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 9 Uhr - 13 Uhr
  Kontakt : 02331 787 1860

In der Naturheilpraxis Sinn

Am Anfang jeder Behandlung steht ein ausführliches Anamnesegespräch mit körperlicher Untersuchung, denn häufig ist der Ort des Symptoms, zum Beispiel der Kopfschmerz, nicht mit dem Ort der Ursache gleichzusetzen. So sind alle Informationen wichtig, auch wenn der Zusammenhang zu den Beschwerden nicht gleich deutlich erscheint.

Die Behandlung zum Beispiel einer Migräne oder eines unerfüllten Kinderwunsches ist deshalb bei jedem Patienten spannend und die Lösung nicht selten überraschend. Hier lohnt akribische Detektivarbeit.

Neben klassischen organischen Ursachen und latenten Organschwächen werden die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten hinterfragt, ob Nahrungsmittelunverträglichkeiten bestehen und ob physikalisch – chemische Belastungen vorliegen könnten, die aufgrund von Stürzen, Entzündungen oder anderen Ursachen zu muskulären Verspannungsmustern führen. Diese können Dysbalancen einzelner Organe, des Nerven- oder des Hormonsystems hervorrufen.

Häufig findet sich eine Kombination mehrerer Faktoren. Denn eigentlich ist der Mensch doch ein sehr robustes und anpassungsfähiges Wesen und nicht so leicht aus der Balance zu bringen: Er kann den Himalaya besteigen, am Südpol leben und Wüsten durchqueren. Wenn ein Mensch also zum Beispiel von Migräne geplagt wird, vielleicht sogar so schlimm, dass er während eines Anfalls nicht mehr sprechen kann oder am liebsten sterben würde, dann müssen ihn mehrere Faktoren oder aber ein sehr gravierender Faktor aus der Bahn geworfen haben. Der Körper möchte zum Ausdruck bringen, dass etwas absolut nicht stimmt. Er ruft um Hilfe.

Zum Glück ist die Lösung häufig einfacher als gedacht, denn: Der menschliche Körper ist faszinierend intelligent. Er strebt nach Gesundheit und Wohlbefinden und verfügt über viele Möglichkeiten der Selbstheilung, Harmonisierung und Genesung. In der Regel braucht der Körper nur einen Anstoß in die richtige Richtung, eine kleine Hilfe an der richtigen Stelle, und er ist in der Lage, sich selbst wieder ins Lot zu bringen.

Das funktioniert und kann Freude bereiten, wenn Therapeut und Patient offen miteinander umgehen und sich voller Neugierde auf eine gemeinsame Abenteuer- und Entdeckungsreise begeben.

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg! – Ihre Heilpraktikerin Maria Sinn