Willkommen auf der Webseite der Naturheilpraxis Sinn

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 9 Uhr - 13 Uhr
  Kontakt : 02331 787 1860

ISG-Beschwerden nach Anspannung, Ärger oder Stress?

Viele Emotionen werden rund um das ISG, nämlich über das Becken, den Bauchraum und den Po „abgearbeitet“. Man kennt das vielleicht aus Redewendungen wie „das tragen sie auf meinem Rücken aus“, „ich habe solche Wut im Bauch“, „er ist mir in den Rücken gefallen“, „es läuft mir kalt den Rücken runter“ oder „jetzt muss ich erstmal den Hintern zusammenkneifen“. Sorgen solche oder ähnliche Emotionen rund ums ISG für Muskelverspannungen, wird in der Regel das Becken verdreht und das ISG blockiert. Schmerzen stellen sich ein. Der Körper ruft um Hilfe.

Was können Sie tun? Für den Anfang: Beginnen Sie damit, sich selbst zu beobachten: Wie geht es Ihnen? Falls Sie eine negative Emotion entdecken, beobachten Sie Ihren Körper: Was spannen Sie gerade unwillentlich an? Atmen Sie tief ein und aus, lassen Sie die Muskulatur und die negative Emotion nach Möglichkeit los.

Sie möchten Profi in Sachen Emotionsmanagement werden und auch alte Bilder, Szenen und Gefühle, die immer wieder auftauchen und Sie beschäftigen, loswerden? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis!

Ein Kommentar
  1. Ich liebe das Design und Layout Ihres Blogs. Es ist ein sehr einfach gehalten Augen was das lesen viel angenehmer für mich macht. Toller Beitrag, das macht direkt Lust auf mehr! Vielen Dank für den Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.